Kostenlos starten


A. Was macht das Plugin?


Das Plugin bindet Deinen Shop an die automatisierten Content Tools von content.de an. Dort kannst Du online Texte (Produktbeschreibungen, SEO Texte, Shop Startseite, etc.) bestellen und per Knopfdruck in den JTL-Shop einfügen.

Das Plugin

  • Verbindet Deinen Shop mit der content.de API
  • Übergibt die nötigen Produktdaten an content.de
  • Importiert die bestellten Texte automatisch an die richtige Stelle

B. Welchen Vorteil bringt mir das?

  • Kein Aufwand mehr beim texten
  • Hochwertige Texte von qualifizierten Autoren
  • Vorteile bei SEO
  • Günstige Preise für Texte durch hohen Automatisierungsgrad


1. Grundsätzliches


Mithilfe dieses Plugins bist Du in der Lage sehr einfach unique Content zu bestellen und an verschiedenen Stellen des JTL-Shops einzubinden.

Du benötigst dazu zuerst einen Account bei content.de


>> Hier kostenlosen Account anlegen


Nachdem Du Dich dort registiert hast, kannst Du Deinen Account ganz einfach aufladen, in dem Du z.B. per PayPal einen einmaligen Betrag überträgst. Von diesem Betrag werden dann die einzelnen Aufträge abgerechnet.

Deine gewählten Zugangsdaten benötigst Du dann, um das Plugin mit Deinem content.de Account zu verbinden.


2. Aktivierung des Plugins


Öffne im Backend Deines JTL Shops (http://[DeineShopUrl]/admin) die Pluginverwaltung (Menüpunkt Plugins > Pluginverwaltung) und aktiviere dort das Plugin.


3. Einstellungen


Hier trägst Du Deinen Benutzernamen (E-Mail Adresse) und das Passwort, welches Du bei content.de vergeben hast, ein.

Du kannst hier auch entscheiden, ob die Artikeltexte auch an die Kindartikel vererbt werden sollen. Somit erhalten bei Variationen sowohl die Vaterartikel, als auch die Kindartikel (Varianten) denselben Text (z.B. Produktbeschreibung)


4. SEO Content beauftragen


Nachfolgend beschreiben wir Schritt für Schritt, wie Du Deinen SEO Text mit dem Plugin beauftragen und integrieren kannst


4.1 Neues Projekt anlegen


Lege als erstes ein Projekt an (z.B. "Artikeltexte" - Name frei wählbar)


4.2 Neuen Auftrag anlegen


Mit der Wahl des Auftragstyp gibts Du allen Autoren oder einer ausgewählten Autorengruppe, des gewählten Qualitätsniveaus, die Möglichkeit Deine Aufträge zu sichten.

Bei beiden Auftragsarten, der Open- und Group Order besteht die Regel "First come, first served.".


Der Autor hat 10 Minuten für die Sichtung des Auftrages und die Entscheidung der Annahme oder Nichtannahme. In dem Fall der Nichtannahme wird der Auftrag wieder für alle Autoren verfügbar.

Anders ist es bei der Direct Oder. Hier beauftragst Du einen Autor direkt.


4.3 Inhaltselement


Hier wählst Du, welchen Text Du beauftragen möchtest (Artikeltext, Kategorietext, Herstellertext, Freitext). Die Auswahl ist wichtig für die spätere Einbindung in die jeweiligen Seiten. Je nach Wahl erhältst Du anschließend einen Filter angezeigt, mit dem Du den genauen Artikel, Hersteller oder Kategorie auswählen kannst.


Bei Freitext erhältst Du einen Text, den Du z.B. gut in CMS Seiten einbinden kannst. Hierbei arbeitest Du einfach mit Copy & Paste und fügst den gelieferten Text später dort ein, wo Du ihn möchtest.


4.4 Auftragsdetails


Hier gibts Du nun den konkreten Auftrag ab.


Auftragstitel
Frei wählbarer Titel (z.B. Produktname), dann findest Du den Auftrag später besser wieder.

Kategorie
Information für den Autor, was für eine Art von Text soll erstellt werden? Bei Produkttexten wähle z.B. am besten "Produktbeschreibungen".

Qualitätsniveau
Es stehe 6 Qualitätsstufen für die Beauftragung der Texte zur Verfügung. Texte zu Fachthemen mit Rechercheaufwand oder gehobene Ansprüche an Sprachstil und Wortschatz verlangen nach konkreten Erfahrungen und Fachwissen. Hier empfiehlt sich grundsätzlich die Beauftragung von Autoren der oberen Qualitätsstufen.

Bearbeitungsdauer
Wie lange gibts Du dem Autor Zeit?

Wortanzahl
Wieviel Worte soll der Autor schreiben?

Keyworddichte
Gib hier an wie oft Deine Wunsch Keywords im Text vorkommen sollen (im Verhältnis zum Gesamttext). Eine Dichte von mehr als 3% würden wir hier nicht empfehlen.

Keywords
Gib hier an, welche Keywords Du  gerne im Text haben möchtest.

Briefingvorlage verwenden
Hier findest Du einige strukturierte Vorlagen für Deinen Auftrag, die es dem Autor erleichtern einen passenden Text zu verfassen.

Wähle eine Vorlage aus, ergänze Deine Angaben (Du kannst natürlich auch noch etwas dazuschreiben). Der Text erscheint dann im darunterliegenden Textfeld.

Abschließend klicke auf "Auftrag erstellen". Du kannst über das Backend von content.de auch eigene Vorlagen erstellen.


 Text beauftragen

5. Einbindung des SEO Textes


Nach der vereinbarten Zeit erhältst Du den Textvorschlag des Autors.


Falls der Text nicht Deinen Erwartungen entspricht, freut sich jeder Autor über konstruktive Kritik und die Möglichkeit einer Nachbesserung. Natürlich geht es manchmal schneller, kleinere Tipp-Fehler oder persönliche Formulierungsvorlieben selbst zu editieren.


Sollte ein Text trotz Deiner konstruktiven Hinweise und erfolgter Revision nicht den Vorgaben Ihres Briefings entsprechen, besteht auch die Möglichkeit der Ablehnung. content.de entscheidet dann nach Prüfung des Einzelfalles, ob die Ablehnung gerechtfertigt und genehmigt wird oder vermittelt eine weitere Überarbeitung.

Ein akzeptierter Text (Artikel/Kategorie/Hersteller), wird nach Annahme über das Plugin automatisch an der von Dir ausgewählten Stelle im Shop veröffentlicht.

Auch nachdem ob Du den Text angenommen hast, besteht weiterhin die Möglichkeit den Inhalt manuell zu bearbeiten.


Du kannst zusätzlich den von Dir selbst bearbeiteten Text jederzeit wieder mit dem des Autors ersetzen.