1. Positionierung der Import/ Export Buttons


Unter "Einstellungen" im Plugin können Sie die Position der Buttons auf der Warenkorb-Seite völlig frei und flexibel mittels Selector bestimmen.

Mehr zum Thema Slectoren finden Sie auch hier: http://www.webstollen.de/FAQ


2. Hinweis für Ihre Besucher im Warenkorb


Auf der Warenkorb Seite können Sie natürlich auch einen kurzen Erklärungstext einfügen (mehrsprachig), z.B.:

Nachfolgend können Sie Ihren derzeitigen Warenkorb exportieren, speichern und z.B. beim nächsten Kauf wieder importieren und sparen sich somit den Aufwand viele einzelne Produkte wiederholt in den Warenkorb legen zu müssen. Den Export können Sie auch gerne an Dritte weitergeben, etc.


Den Hinweis tragen Sie in der Pluginverwaltung unter "Bearbeiten" ein:


Pluginverwaltung


Nächstes Fenster:


Hinweistext als Sprachvariable


Ab der Version 105 haben Sie auch noch die Möglichkeit das Template des Formulars an Ihre Wünsche anzupassen. Die entsprechenden tpl-Dateien befinden sich im Ordner jst_warenkorbexport/version/xxx/frontend/tpl. Dateien, die ein "_v4" im Namen enthalten, werden bevorzugt im Shop4 verwendet. Für die Mehrsprachigkeit sollten Sie nicht auf Sprachvariablen verzichten.