A. Was macht das Plugin?


Privy bietet einen leistungsstarken Drag & Drop-Designer zur Gestaltung einer großen Auswahl von Banner, Pop-Ups, usw., intuitiven Trigger und Targeting-Regeln sowie einer auf Conversion zentrierten Berichterstellung.

Mit Hilfe des Plugins kannst Du diese einfach zu pflegende Inhalte (Banner, Pop-Ups, usw.) von Privy.com, ganz einfach in Ihrem Shop einblenden. Das heißt, das Erstellen und Bearbeiten der Inhalte findet auf Privy.com statt und das Plugin hilft dabei, diese Pop-Ups usw. in den Shop einzubinden.


B. Welchen Vorteil bringt mir das?

  • Einfache Integration von Privy im Shop
  • Keine Anpassung am Shop Template nötig
  • Aufwertung von Shopseiten durch Popups oder Banner

 

1. Installation und Verwendung

 

1.1 Anmeldung auf Privy.com


Als erstes einfach auf Privy.com anmelden bzw. ein neues Konto erstellen.

 

1.2 Account Identifier im Plugin eintragen


Um Privy in Ihrem Shop anzeigen zu lassen benötigst Du nur noch den "Account Identifier" (gelb markiert auf dem Bild). Diesen findest Du auf Privy.com unter "Settings -> Privy Code"



Trage diesen im Plugin unter "Einstellungen" ein. Öffne dazu im Adminbackend deines JTL Shops (http://[DeineShopUrl]/admin) die Pluginverwaltung (Menüpunkt "Plugins > Plugins") und wähle dort das Plugin (Privy) aus. Nun werden die Inhalte, die Du auf Privy.com erstellst, und auf aktiv geschalten sind, im Shop angezeigt.

 

1.3 Auf Privy.com Inhalte gestalten


Als letzten Schritt gilt es nun auf Privy.com Inhalte zu erstellen. Entwerfe Popups und Angebote aller Art um Kunden einen Kaufanreiz zu geben oder sie über etwas anderes Wichtiges zu informieren.