Mit dem Plugin werden drei E-Mailvorlagen ausgeliefert, welche in folgenden Situationen verwendet werden:

  • Der Shopbetreiber wird per E-Mail informiert, dass sich ein Kunde registriert hat, der noch freigeschaltet werden muss.
  • Der Kunde erhält zusätzlich die Information per Mail, dass  das Kundenkonto für die gewählte Kundengruppe noch freigeschaltet werden muss.
  • Nach erfolgreicher Freischaltung bekommt der Kunde eine E-Mail, dass das Konto nun voll genutzt werden kann.


Die E-Mail Vorlagen kannst du natürlich selbst anpassen.


Siehe auch: https://guide.jtl-software.de/jtl-shop/systemverwaltung/e-mail-vorlagen-anpassen/


Du findest sie, wie alle E-Mail Vorlagen in deinem Shop Backend:


System -> E-Mails -> Vorlagen