Tab: Boosting im Plugin

Geändert am Thu, 22 Oct 2020 um 10:43 AM


Hier erklären wir dir die Möglichkeiten des Boosting per Plugin (im Gegensatz zum Boosting bei doofinder)


INHALTSVERZEICHNIS



HINWEIS:


Diese Einstellung gelten für alle Feeds und die API (Kundengruppen, Sprachen, Währungen).


Mit den Boostfaktoren können die Suchergebnisse von doofinder manipuliert werden. Nähere Informationen findest du hier:


https://www.doofinder.com/support/the-admin-control-panel/boosting


https://www.doofinder.com/support/the-data-feed/boosting-field


Das Boosting erhöht oder vermindert den Score eines Produkts bei einem bestimmten Suchbegriff.


Den Score kannst du im doofinder Backend im Playground einsehen.



Der Boostfaktor sollte immer größer 0 sein. 


Werte kleiner 1 verschlechtern die Position des Artikels im Suchergebnis. Werte größer 1 verbessern diese.


Artikelattribut aus der WAWI verwenden: mit dem FunktionsAttribut "df_boost" kannst du in der WaWi individuell einen Faktor für einen Artikel hinterlegen.


Berechnung des Boostfaktors:

gibt an ob der Boostfaktor als Durchschnitt aller betreffenden Werte errechnet werden soll

ob nur Werte ungleich 1 zum Durchschnitt herangezogen werden sollen

oder ob der 1. zutreffende Wert verwendet werden soll. (Bsp: s.u. Durchschnitt / Prioritätenliste)


Lagerbestandsabhängig boosten?: Gibt an, ob (hohe) Lagerbestände geboosted werden sollen


Boostfaktoren:
- Werte zwischen 0 > x > 1, verringern die Wertigkeit des Artikels.
- Der Wert 1 verändert die Wertigkeit nicht.
 - Werte zwischen 1 > x > ∞ erhöhen die Wertigkeit des Artikel. Bitte beachte, dass zu hohe Werte das Suchergebnis verschlechtern können.


Boostfaktor erst ab Lagerbestand größer als: Lege fest ab welchem mindest Lagerbestand der Boostfaktor des "positiven Lagerbestands" greifen soll. Artikel mit Lagerbeständen unter diesem Wert, aber größer 0, werden dann nicht geboostet.


Überverkäufe auch boosten: Artikel, deren Lagerbestand kleiner Null werden darf trotzdem mit "negativem Lagerbestand"-Faktor boosten.


Boostfaktor "Neu im Sortiment": Es werden nur Produkte geboostet, die aufgrund der Einstellung 113 als neu gelten (Erstelldatum des Produkts), z.B. innerhalb der letzten 60 Tage



  • Boostfaktor "Top Angebote": Es werden Produkte geboostet, die in der WaWi als "Top" markiert wurden
  • Boostfaktor "Sonderangebote": Es werden Produkte geboostet, die einen reduzierten Preis haben
  • Boostfaktor "Bestseller": siehe: >> Bestseller Boosting im Plugin
  • Kindartikel individuell boosten: gilt nur für Bestseller Boosting, es werden Kindartikel individuell nach Verkaufszahlen geboostet

Beispiel: Boostfaktor Durchschnitt:


Bsp 1.1: Neuer Artikel mit Sonderpreis (Ausverkauft) (alle)

  • Boostfaktor "Neu im Sortiment": 1.7
  • Boostfaktor "Sonderangebot": 1
  • Boostfaktor Ausverkauft: 0.5
  • Durchschnitt: (1.7 + 1 + 0,5) / 3 = 1,0666667


Bsp 1.2: Neuer Artikel mit Sonderpreis (Ausverkauft) (Ohne 1)

  • Boostfaktor "Neu im Sortiment": 1.7
  • Boostfaktor "Sonderangebot": 1
  • Boostfaktor Ausverkauft: 0.5
  • Durchschnitt: (1.7 + 0,5) / 2 = 1,1


Bsp 2: Artikel mit Sonderpreis mit hohem Lagerbestand

  • Boostfaktor Lagerbestand > 50: 1.8
  • Boostfaktor "Sonderangebot": 1.3
  • Durchschnitt: (1.8 + 1.3) / 2 = 1,55


Prioritätenliste:

  1. WAWI Attribut
  2. Lagerbestand
  3. TopArtikel
  4. Sonderangebot
  5. Bestseller
  6. Neu im Sortiment


##########

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für Ihr Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für Ihr Feedback

Teilen Sie uns mit, wie wir diesen Artikel verbessern können!

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Mühe zu schätzen un werden versuchen, den Artikel zu korrigieren