Im Reiter "Einstellungen" des dooFinder Plugins gibt es ganz unten das Feld "Export Secret":



Wenn hier ein "geheimer" String eingetragen wird, ist der PaginatedFeed nur mit diesem String abrufbar.

Im doofinder muss die URL entsprechend angepasst werden, diese URL findest dann auch im "Datenfeeds"-Reiter:



Paralleler Abruf


Solltest du mehrere SearchEngines verbunden haben, kann es sein, dass diese beim "automatischen" Abruf, zeitlich zusammen Fallen. Um dies ohne Fehler zu ermöglichen wird die Verwendung eines Export-Secrets empfohlen. Dadurch werden parallele Aufrufe des PaginatedFeeds ermöglicht.