Ab der Version 118 des B2B-Plugins kommen Kundengruppencodes neu dazu.


Über diese lässt sich eine Kundengruppe mit einem Code schützen damit sich nicht mehr jeder direkt darin anmelden kann. 


Zusätzlich lassen sich Links generieren, die sowohl Code als auch Kundengruppe enthalten und so ein schnelles Anmelden ermöglichen.


Hinterlegen von Codes:


Bei jeder Kundengruppe gibt es im Backend ein neues Codefeld:

Dort kannst du eine beliebige Zeichenfolge als "Code" hinterkegen.


Solange dieses nicht befüllt ist hat es keine Auswirkung auf die Kundengruppe


Neue Einstellungen:


"Funktion Codefeld": aktiviert oder deaktiviert die Codefelder insgesamt


"Code verschlüsseln": wenn aktiv, wird der Code mit SHA-1 verschlüsselt.


Hinweis:  Verschlüsselter Code ist schwerer weiterzugeben, aber auch schwerer zu merken. Vor allem sinnvoll, wenn Anmeldelinks verwendet werden sollen


Anmeldelinks:


Über den Knopf "URL anzeigen" kann zu jeder Kundengruppe ein Anmeldelink angezeigt werden. 


Dieser ist im Format "dein-shop.de/registrieren.php?Kundengruppe=X&b2b_code=Y" wobei X die ausgewählte Kundengruppe und Y der eingetragene Code ist.


>> Mehr Infos zu den direkten Anmeldelinks


Ist kein Code eingetragen wird der Anhang vom Plugin ignoriert.


Ein Anmeldelink führt den Kunden direkt zur Anmeldeseite, wählt die Kundengruppe aus und setzt das Codefeld, der Kunde muss also nur noch seine Daten eintragen.


Das ist eine schnelle Möglichkeit Kunden in eine bestimmte Kundengruppe einzuladen (z.B. per Mail oder Landingpage)