Ist Pricium datenschutzrelevant?


Beim Einsatz von Pricium kannst du Produktdaten und personenbezogene Daten an Pricium übergeben und dort verarbeiten lassen.


Produktdaten (über unser Plugin per API) sind für den Datenschutz irrelevant.

Die personenbezogenen Daten (Nutzer Bewegung im Shop) sind hingegen DSGVO relevant


Bei Verwendung dieser Daten benötigst du einen Passus in deiner Datenschutzerklärung.

Da wir keine Rechtsberatung leisten können, kontaktiere dazu bitte den Rechtsbeistand deines Vertrauens. 


Datenschutzerklärung des Betreibers:


https://www.pricium.com/datenschutzerkla%CC%88rung.html


Gibt es eine Pricium-Cookie?


Ja, Pricium setzt ein First-Party-Cookie.


Dieser heißt: PC_FP

Gültigkeit: 5 Jahre


Er speichert Information über den verwendeten Browser, wie Betriebssystem, Browser-Software, Versionen, Auflösung, Gerätetyp, Browserengine, Sprache, Zeitzone.


Was macht der Pricium Cookie?


Da das Sammeln dieser Informationen Performance technisch relevant ist, werden diese Informationen hier in einem Cookie zwischengespeichert. Diese Informationen ernthalten unter anderen Informationen über das verwendete Gerät und Browser.


Beispiel für Datenschutzhinweis


Einige Shopbetreiber haben es mit einem Absatz wie diesem gelöst (Beispiel und keine Rechtsberatung):


Verwendung von Analyse Diensten von Pricium


Um unser Online-Angebot ständig optimieren zu können, setzen wir eine Lösung der Pricium UG (haftungsbeschränkt), Bellscheider Weg 18, 40883 Ratingen, zur Analyse der Verwendung unserer Website ein. Auf diese Weise kann die Nutzung unserer Website ausgewertet und wertvolle Informationen über die Bedürfnisse unserer Nutzer gesammelt werden. Durch die Ergebnisse dieser Analysen kann die Nutzerfreundlichkeit unserer Seite und die Qualität unserer Waren- und damit zusammenhängender Serviceangebote erhöht werden.


Um diese Analysen durchführen zu können, sammelt Pricium aggregierte und anonyme statistische Daten. Bei sämtlichen dieser Daten handelt es sich um gekürzte und anonymisierte IP-Adressen und damit um Verbindungsdaten ohne Personenbezug, die sich u.a. auf die Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), auf den von den Besuchern unserer Webseite verwendeten Browser, auf das hierbei von den Besuchern verwendete Gerät, auf das Navigationsverhalten der Besucher unserer Webseite sowie auf die Artikel unseres Webshops (Warenkorb) beziehen.


Pricium verwendet hierzu eine Technik, die sich Fingerprinting nennt. Fingerprinting speichert verschiedene Umgebungsvariablen des Internet-Browsers in einer Datenbank. Die Fingerprint-Technologie ermöglicht die Wiedererkennung der benutzen Soft- und Hardware.


Rechtsgrundlage für die Verwendung des Analyse-Dienstes ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DS-GVO. Die von uns an Pricium weitergeleiteten und ausgewerteten Informationen helfen uns dabei, unser Warenangebot und unsere Artikelpreise auf unserer Webseite zu optimieren und die damit im Zusammenhang stehenden Services im Hinblick auf Effektivität und Effizienz zu verbessern und damit unseren Webshop insgesamt zu optimieren.
Sie können jederzeit der Speicherung Ihrer erfassten Besucherdaten für die Zukunft widersprechen. Um den Ausschluss von der Datenspeicherung zu gewährleisten, wird in Ihrem Browser ein Cookie gesetzt. Es darf nicht gelöscht werden, solange der Speicherung der Daten widersprochen wird. Wenn Sie der Speicherung Ihrer anonym erfassten Besucherdaten für die Zukunft widersprechen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.