Dokumentation Releva.nz

Geändert am Tue, 22 Nov 2022 um 01:23 PM


INHALTSVERZEICHNIS


A. Was macht das Plugin?


Mithilfe dieses Plugins kannst du die intelligente Retargeting Lösung von releva.nz in deinem JTL-Shop nutzen.



B. Welchen Vorteil bringt mir das?


Durch die Releva.nz Technologie sparst du dir das umständliche Anlegen komplexer Remarketing Kampagnen und Werbemittel.

Releva.nz übernimmt das automatisch für dich.

Einfache Integration der Skripte im JTL-Shop, keine Template Anpassungen notwendig.


Viele Infos zum Retargeting und Releva.nz findest du auch in deren FAQ: >> Zu den FAQ


1. Konfiguration


Wichtig: Das Plugin stellt ein Exportformat bereit. Nach Installation musst du dieses erstellen und im Aufgabenplaner eine Planung dazu erstellen.


Die Konfiguration des JTL Shop Plugins erfolgt durch Eintragen des API-Keys. Die User ID wird dann automatisch ausgefüllt.

Den Key gibst du in den Einstellungen oben rechts ein:



Wichtig ist nur, dass sobald man den API-Key eingetragen hat die Seite neu laden muss. Entweder über den Browser oder über den Button im Backend. Daraufhin, lädt das Iframe Fenster von Relevanz.





2. Exportformat & Tracking


Das Plugin bindet auf den Shop-Seiten ein Tracking-, und auf der Bestellabschluss-Seite das Conversion-Skript von releva.nz ein.

Des weiteren stellt es dir ein Exportformat zur Verfügung, um deine Produktdaten zu releva.nz zu übertragen. Dieses musst du nach Installation noch erstellen.


Das Exportformat findest du bei Export-> Weitere Formate:



Um das Exportformat aktuell zu halten musst du im Aufgabenplaner noch eine Planung für dieses Exportformat anlegen. 


Das kannst du unter dem Punkt Export -> Exporte-Manager vornehmen (Neue Aufgabe erstellen):



Nach Erstellung der Aufgabe sieht das dann in etwa so aus (Produktexport wird hier alle 24h erstellt und an Releva.nz übergeben)


Das komplette Tracking und die Auswertung findet bei releva.nz statt. Solltest du dazu Fragen haben, wende dich bitte direkt an: releva.nz


3. Dashboard im Plugin Backend


Sobald du den API Key eingetragen hast und Remarketing Kampagnen über Relevanz laufen lässt, erscheint im Plugin Backend ein übersichtliches Dashboard, welches dir den Erfolg deiner Kampagne aufzeigt:



4. erweiterte Cookielösungen

Hier findest du alle Infos zu den erweiterten Cookielösungen.


Tags: